CORBA-Integration des Workflow-Management-Systems IBM FlowMark

Authors: 
Neubert, Uwe
Year: 
1999
Language: 
German
Abstract: 
Im Rahmen des Projektes 'HematoWork' sollen Workflow-Management-Systeme zur 'Uberwachung von onkologischen Behandlungsabl'aufen genutzt werden. Im Rahmen des zu schaffenden Gesamtsystems werden neben dem WfMS verschiedene Applikationen eingesetzt. Als Middleware wird im Projekt die Anwendbarkeit von CORBA untersucht. Damit wurde es n'otig, das Zusammenspiel von CORBA und WfMS, speziell am Beispiel von IBM FlowMark zu untersuchen. Um Methoden von CORBA-Objekten als Applikationen oder in 'Ubergangsbedingungen im Kontrollflu's von WfMS verwenden zu k'onnen, werden in der Arbeit sowohl Aspekte zur Workflow-Definitionszeit als auch zur Laufzeit untersucht. Neben einer neuen, von technischen Aspekten des CORBA- Methodenaufrufs abstrahierenden Workflow-Modellierungssprache und einem entsprechenden Compiler in die Workflow-Modellierungssprache von IBM FlowMark wurde eine Datenbank eingef'uhrt, die dem Management der Lebensdauer und G'ultigkeit von Daten, die durch CORBA-Objekte erzeugt oder repr'asentiert werden, dient.
Pubdate / Erscheinungsdatum: 
1999-02
Pages / Seitenanzahl: 
177
AttachmentSize
1999-19.pdf632.74 KB