Konzeption und Implementierung eines Agenten zur ereignisorientierten Adaptation von Workflows

Authors: 
Greiner, Ulrike
Year: 
2000
Language: 
German
Abstract: 
Im Rahmen des Projektes 'AgentWork' wird ein Workflow-Management-System entwickelt, das es ermoeglicht, Workflows zur Laufzeit zu adaptieren, wenn aufgrund eines Anwendungsereignisses die logische Struktur des Workflows nicht mehr adaequat ist. Dazu ist es insbesondere erforderlich, solche Ereignisse zu erkennen, den betroffenen Workflow zu unterbrechen, zu adaptieren und anschließend den adaptierten Workflow weiter auszuführen. In der Arbeit wurden die Algorithmen für die Arbeit des sogenannten Adaptations-Agenten entwickelt, der die eigentlichen Adaptationen an nicht mehr adäquaten Workflows vornimmt. Dazu wird zuerst der Teil des Workflows bestimmt, der von einem Anwendungsereignis betroffen ist. Anschliessend wird dieser Teil durch Adaptationen des Kontroll- und Datenflusses an die veraenderte Situation angepasst. Im Rahmen der Arbeit wurde auch eine prototypische Implementierung des Adaptations-Agenten erstellt.
Pubdate / Erscheinungsdatum: 
2000-09-22
Pages / Seitenanzahl: 
176
AttachmentSize
2000-19.pdf674.11 KB