Hardware-Debugging durch die Kombination von Emulation und Simulation

Authors: 
Frauenschläger, Jens
Year: 
2002
Language: 
German
Abstract: 
'...Zugriffsfehler im Modul xyz...' - solche oder ähnliche Fehlermeldungen sehen Benutzer von Computern meist dann, wenn sie versuchen mit einem Programm Operationen auszuführen, die fehlerhaft programmiert wurden. Die Ursachen für derartige Fehler sind dabei recht vielfältig. Oftmals sind sie bereits in der benutzten Programmiersprache zu suchen, dazu kommen zusätzlich Fehler in den Compilern, Beschränkungen in dem Betriebssystem sowie Seiteneffekte anderer Programme, wie z.B. falsches Speichermanagement. Angeführt wird die Liste möglicher Fehlerquellen allerdings vom Menschen selbst. Wobei auch hier noch zu unterscheiden ist, ob der Mensch einen Fehler aus Unwissenheit gemacht hat, oder ob er dessen Relevanz einfach unterschätzt hat. In beiden Fällen wird es immer schwer sein in einem Endprodukt die genaue Ursache eines Fehlverhaltens zu lokalisieren. Ähnlich wie es zu Problemen bei der Erstellung von Software kommen kann, treten natürlich auch während der Entwicklung einer Schaltung grundlegende Schwierigkeiten auf...
Pubdate / Erscheinungsdatum: 
2003-04-24
Pages / Seitenanzahl: 
102
AttachmentSize
2002-74.pdf1.19 MB