Konzept einer Virtual-Reality Laufzeitumgebung und Implementierung des Rahmenwerkes basierend auf einem Open-Source Szenen-Graph

Authors: 
Fellmann, Tom
Year: 
2004
Language: 
German
Abstract: 
Die Simulation als Werkzeug zur Überprüfung von Vorgängen ist eine Anwendung, welche heutzutage nicht mehr wegzudenken ist. Die Entwicklung eines solchen Simulationsvorganges hat sich in die Richtung einer möglichst realen, und einem so interaktiv wie möglichen Anwendungsszenario entwickelt. Virtual Reality als interaktionale, realitätsgetreue Simulationsanwendung spielt in diesem Zusammenhang eine immer größere Rolle. Diese Diplomarbeit zeigt die grundlegende Herangehensweise und Entwicklung einer solchen Virtual-Reality-Laufzeitumgebung auf. Die Abstraktion eines Szenegraphen, welcher als Grafikengine für das VR-Framework fungiert, ist dabei ein zentraler Bestandteil. Neben der Beschreibung der Realisierung der Kernfunktionalitäten wird auf Ein- und Ausgabegeräte eingegangen. Verschiedene Interaktionstechniken prägen dabei diese virtuelle Umgebung mit ihren typischen Eigenschaften. Neben verschiedenen Testdurchläufen zur Optimierung des Programmes werden zum Schluss dieser Arbeit verschiedene Handlungsszenarien aufgezeigt. Diese zeigen die Verwendung dieses Frameworks, sowie die geschaffenen Möglichkeiten auf.
Pubdate / Erscheinungsdatum: 
2004-09-23
Pages / Seitenanzahl: 
142
AttachmentSize
2004-34.pdf2.6 MB