Implementierung der XPath-Anfragesprache für XML-Daten in RDBMS unter Ausnutzung des Nummerierungsschemas DLN

Authors: 
Schmidt, Oliver
Year: 
2005
Language: 
German
Abstract: 
XML-Dokumente haben sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Datenformat für die standardisierte Übertragung von vielfältigen Informationen entwickelt. Dementsprechend gibt es einen großen Bedarf nach Speicherlösungen für XML-Daten. Neben den nativen XML-Datenbanken bieten sich aber zunehmend auch relationale Datenbanksysteme mit unterschiedlichen Ansätzen für die Speicherung der Dokumente an. Die Art der Speicherung ist jedoch nur ein Aspekt der XML-Datenhaltung - die Anwender wollen auch mit ihren gewohnten XML-Schnittstellen auf die Daten zurückgreifen. Das XMLRDB-Projekt bietet dafür ein Nummerierungsschema für XML-Knoten an, welches es erlaubt, aus den in Relationen gespeicherten Daten Strukturinformationen zu gewinnen. In dieser Diplomarbeit werden diese Informationen für eine XPath-Schnittstelle in XMLRDB genutzt, welche dadurch in der Lage ist, XPath-Anfragen nach SQL zu konvertieren und effizient deren Lösungsmenge zu bestimmen. Für diese Schnittstelle werden verschiedene Verfahren für die Umsetzung der XPath-Strukturen vorgestellt. An Hand einer Implementierung wird gezeigt, wie die Fähigkeiten von unterschiedliche Datenbanksystemen gewinnbringend in das Schema integriert werden können. Mittels eines Benchmarks findet schließlich eine Analyse der XPath-Umsetzung hinsichtlich Effizienz und Performanz statt.
Pubdate / Erscheinungsdatum: 
2005-12
Pages / Seitenanzahl: 
92
Notes / Bemerkungen: 
Aktualisierte Fassung vom 02.02.2005.
AttachmentSize
2005-25.pdf813.74 KB