Entwurf eines Frameworks für komplexe Events auf verteilten, reaktiven Datenbanken und Triple-Stores

Authors: 
Freudenberg, Markus
Year: 
2014
Language: 
German
Abstract: 
Diese Arbeit stellt ein Framework für komplexe Events auf Grundlage von Event-Condition-Action-Rules für verteilte Datenquellen vor. Dabei soll die Definition von atomaren und komplexen Events, dezentral über eine administrative Applikation, möglich sein. Zur Ausführung von Aktionen jeglicher Art, als Reaktion auf ein eingetretenes Ereignis, kann auf die Funktionalität von SOAP-Endpunkten zurückgegriffen werden. Durch die Präsentation einer einfachen, aktiven Hülle für passive Triple-Stores einer Virtuoso-Datenbank soll eine Möglichkeit zur Schaffung reaktiver Triple-Stores demonstriert werden.
AttachmentSize
ba.pdf1.82 MB